Erweiterte Suche Erweiterte Suche
260

SASYKIN Nikolai, In Kujawien.

add Ihre Notiz 
In Kujawien.

Holzschnitt MS Woldenberg 1944, Format: 17,5 x 22 cm, 10 Holzschnitte auf separatem Seidenpapier, mit Bleistift signiert (Titel und Signatur).
Ein Satz von 10 Holzschnitten von Nikolai Sasykin, dessen Werk eine Manifestation seiner Flucht vor der Realität des Lagers war, die er in der angebotenen Serie von Holzschnitten "In Kujawy" zum Ausdruck brachte. Mit einfachem Feingefühl illustrierte er das Leben und die Bräuche seiner Heimat Kujawien: "Prozession", "Dyngus", "Gottes Wunden", "Mit einer Ziege in ostatki", "In einem Gasthaus", "Mit einer Krippe", "Andrzejki", "Auf dem Feld", "Erste Garbe". Mikolaj Sasykin (1909-1987), nahm am Septemberfeldzug teil, bei dem er gefangen genommen wurde. Von 1939 bis 1944 war er im Lager IIC in Woldenberg. Er beschäftigte sich mit der Druckgrafik, vor allem mit Holz- und Linolschnitten. Er war auch als Bühnenbildner tätig. Häftling des Lagers Woldenberg mit dem Rang eines Leutnants, Lager-Nr: 52982/X. B. 9507/2.
Auktion
Wójtowicz-Antiquariat, Auktion Nr. 61
gavel
Date
14 Oktober 2023 CEST/Warsaw
date_range
Ausrufungspreis
595 EUR
Endpreis
1 285 EUR
Mehrgebot
216%
Ansichten: 53 | Favoriten: 0
Auktion

Antykwariat Wójtowicz

Wójtowicz-Antiquariat, Auktion Nr. 61
Date
14 Oktober 2023 CEST/Warsaw
Versteigerungsverlauf

Alle Lose werden versteigert

Auktionsgebühr
10.00%
OneBid berechnet keine zusätzlichen Gebühren für das Bieten.
Gebotsschritte
  1
  > 5
  100
  > 10
  200
  > 20
  500
  > 50
  1 000
  > 100
  2 000
  > 200
  5 000
  > 500
  10 000
  > 1 000
 
Geschäftsbedingungen
Auktionsinfo
FAQ
Über den Verkäufer
Antykwariat Wójtowicz
Kontakt
Antykwariat Wójtowicz s.c.
room
ul. Szpitalna 19
31-024 Kraków
phone
-
keyboard_arrow_up