Erweiterte Suche Erweiterte Suche
21

Meissener Porzellanmanufaktur, Meissener Porzellan: Flacher Teller

add Ihre Notiz 
Schätzungen: 333 - 556 EUR
Meissen, signiert mit Schwertern mit 3 Punkten, vor 1740, Ø 24 cm

ein frühes Beispiel für das in der Meissener Manufaktur erfundene Zwiebelmuster, das später von Manufakturen des 19. Jahrhunderts, darunter Dresden, übernommen und verbreitet wurde; in den 1990er Jahren in Desa erworben;
Auktion
Auktion aus der Sammlung des Sammlers zur Unterstützung der Revitalisierung des Bojadła-Palastes
gavel
Date
14 Oktober 2023 CEST/Warsaw
date_range
Ausrufungspreis
89 EUR
Schätzungen
333 - 556 EUR
Endpreis
Keine Gebote
Los ist nicht mehr verfügbar
Ansichten: 50 | Favoriten: 1
Auktion

Fundacja Pałac Bojadła

Auktion aus der Sammlung des Sammlers zur Unterstützung der Revitalisierung des Bojadła-Palastes
Date
14 Oktober 2023 CEST/Warsaw
Versteigerungsverlauf

Alle Lose werden versteigert

Auktionsgebühr
10.00%
OneBid berechnet keine zusätzlichen Gebühren für das Bieten.
Gebotsschritte
  1
  > 10
  200
  > 20
  500
  > 50
  1 000
  > 100
  2 000
  > 200
  5 000
  > 500
  10 000
  > 1 000
 
Geschäftsbedingungen
Auktionsinfo
FAQ
Über den Verkäufer
Fundacja Pałac Bojadła
Kontakt
Fundacja Pałac Bojadła
room
Kościelna 1
66-130 Bojadła
phone
+48505157102
Öffnungszeiten
Montag
Geschlossen
Dienstag
09:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 17:00
Donnerstag
09:00 - 17:00
Freitag
09:00 - 17:00
Samstag
09:00 - 17:00
Sonntag
09:00 - 17:00
keyboard_arrow_up